Folge uns

Serie A

Insigne hat bei Napoli verlängert

Die Verantwortlichen vom SSC Neapel atmen auf: Lorenzo Insigne verlängert beim Serie A-Klub bis 2022. Zuvor buhlten zahlreiche Spitzenvereine um die Dienste des 25-Jährigen.

Beim SCC Neapel gibt es Grund zur Freude: Es herrscht Klarheit um die Zukunft von Lorenzo Insigne. Wie Napoli offiziell mitteilt, verlängert der Linksaußen seinen 2019 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2022. Dem Vernehmen nach verdient der 14-fache Nationalspieler zukünftig 4,5 Millionen Euro pro Jahr.
Aurelio De Laurentiis, Klubchef des Vereins, zeigt sich überaus glücklich: „Ich bin sehr zufrieden. Insigne wird nun eine Napoli-Legende werden. Er ist ein einzigartiger Fußballer.“ Auch Insigne selbst ist mit seiner Entscheidung zufrieden: „Die Vertragsverlängerung erfüllt mich mit Glück. Ein Kindheitstraum ist in Erfüllung gegangen.“
Zuvor waren mehrere internationale Topvereine heiß auf den 25-Jährigen. Auch dem FC Bayern München wurde Interesse nachgesagt. In der aktuellen Spielzeit kommt Insigne in 43 Pflichtspielen auf 26 direkte Torbeteiligungen (16 Tore und zehn Vorlagen.)

Click to comment

Mehr Serie A